Immer mehr Deutsche buchen Termine online

by | Nov 1, 2023

Anhoren

Teilen

Besser online buchen als ewig in der Telefonwarteschleife zu hängen. Das denken sich laut einer Bitkom-Umfrage immer mehr Menschen in Deutschland. 

 

Arzttermine online buchen? Immer mehr Menschen in Deutschland nutzen laut einer repräsentativen Umfrage des Digitalverbands Bitkom diesen Service. Demnach haben 27 Prozent der Deutschen schon einmal einen Termin bei ihrem Arzt über eine unabhängige Online-Plattform vereinbart. Vor einem Jahr waren es nur 21 Prozent. 22 Prozent haben zudem schon einmal direkt über die Homepage des Behandlers oder per E-Mail einen Termin gebucht.  

Ein weiteres Drittel (32 Prozent) hat zwar noch nie einen Arzttermin per Internet gebucht, kann sich dies aber künftig vorstellen. Aber: Auch 30 Prozent der Befragten schließen dies kategorisch für sich aus. „Die Online-Terminvereinbarung insbesondere per Plattform verbessert den Service im Gesundheitswesen deutlich. Dadurch sind Patientinnen und Patienten zufriedener und auch die Praxen haben weniger Bürokratie“, sagt Malte Fritsche, Bitkom-Experte für digitale Gesundheit. „Durch Online-Anamnesebögen, die Möglichkeit zum Download von Untersuchungsergebnissen oder das Verschieben oder Stornieren von Terminen mit einem Klick wird der Workflow für alle Beteiligten spürbar effizienter. Das trägt maßgeblich auch zu einer Qualitätsverbesserung des Gesundheitswesens bei.“ 

70 Prozent derjenigen, die die Online-Terminvereinbarung nutzen oder sich das vorstellen können, sind der Ansicht, dass alle Praxen und medizinische Einrichtungen eine Online-Terminvereinbarung anbieten sollten. Ein Viertel (24 Prozent) sucht Praxen gezielt danach aus, ob sie eine Online-Terminvereinbarung anbieten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Synbiotic übernimmt Ilesol

Die deutsche Industriehanf- und Cannabis-Unternehmensgruppe Synbiotic SE übernimmt den kroatischen Anbieter Ilesol Pharmaceuticals um Cannabis „made in EU“ zu stärken.

Die deutsche Industriehanf- und Cannabis-Unternehmensgruppe Synbiotic SE übernimmt den kroatischen Anbieter Ilesol Pharmaceuticals um Cannabis „made in EU“ zu stärken.