Externes Gutachten zur 8. Thüringer Krankenhausplanung zeigt: 2.900 der vollstationären Betten braucht es nicht für die Versorgungssicherheit