Studie
KI-Plattform gegen Krebs

In Florida setzen Forscher auf eine KI-unterstützte Plattform, um funktionelle Präzisionsmedizin bei Kindern mit rezidivierenden Krebsdiagnosen einzusetzen.

Pharma: OTC-Markt wieder wichtiger

Die neuen Daten des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie zeigen: Selbstmedikation wird wieder wichtiger. Markt für verschreibungsfreie Mittel mit elf Milliarden Euro Volumen.

Nanoroboter im menschlichen Körper

Wissenschaftlern des Deutschen Krebsforschungszentrums ist es gelungen, die Position von Robotern im menschlichen Körper präzise und in Echtzeit zu kontrollieren. Potenzielle Einsatzbereiche für die Technologie gibt es viele. 

Mit KI wider dem Weichteilsarkoma

Forscher der Stanford Medicine haben mit neuartigen maschinellen Lernverfahren unterschiedliche Zellkonfigurationen kartiert, die Aufschluss über die Reaktion auf eine Immuntherapie geben könnten.

MVZ in privater Hand: Heuschrecken oder Heilsbringer?

Die Interessen von privaten, nicht-ärztlichen Kapitalgeber werden immer wieder öffentlich in Frage gestellt. Eine Studie des BBMV und des ALM zeigt nun: Evidenz ließe sich leicht schaffen. Beide Verbände fordern deshalb weniger Emotionen in der Diskussion um MVZ

Per Chatbot zur Psychotherapie

Überweisung zur Gesprächstherapie per Chatbot? Diese Frage hat sich ein britisches Startup gestellt und den Einsatz  auf einer Plattform für psychische Erkrankungen getestet.

Studie: Schlüsseltrends Gesundheitsvorsorge

Eine von der Gesundheitsstadt Berlin im Vorfeld des Digitalforum Gesundheit präsentierten Studie verdeutlicht: Demografie, New Work, Digitalisierung und Individualisierung sind die Schlüsseltrends, mit denen die Bundesländer den Herausforderungen der Gesundheitsvorsorge begegnen wollen.

Auftragsforschung boomt

Vor allem die Nachfrage nach Präzisionsmedizin treibt die Nachfrage nach den Dienstleistungen der Auftragsforschungsinstitute, belegen Zahlen von Research and Markets.

Zealand Pharma Aktien um über 30 Prozent gestiegen

  Eine neue Studie zum Diabetes- und Abnehmmedikament Survodutid lässt den Börsenkurs der Dänen in die Höhe schnellen. Es erinnert ein wenig an die Metapher aus dem Film Matrix: Entweder ernähren Sie sich ab sofort gesund und bewegen sich regelmäßig – in dem Fall...

Fünf neue Antibiotika-produzierende Bakterien entdeckt

Forscher entdecken nach 40 Jahren in der Sammlung des Leibniz Institut DSMZ-Deutsche Sammlung von Mikroorganismen und Zellkulturen neue Eigenschaften von Bakterien.   Es ist der technologische Fortschritt, der nun neuen Schwung in die Sammlung des Leibniz...

Chatbot übernimmt ambulante Nachsorge bei Depressionen

Universitäten Greifswald und Erlangen-Nürnberg erforschen in einer großangelegten klinischen Studie die Chatbot-assistierte ambulante Nachsorge bei jungen Menschen mit Depression.   Es ist ein neuralgischer Punkt in der Behandlung von Depressionen – die...

Digitalisierung in Arztpraxen bleibt ausbaufähig

Das sechste Praxisbarometer Digitalisierung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zeigt: Digitale Anwendungen sind im Praxisalltag angekommen. Stabile Ergebnisse sind jedoch kein Garant für Innovation und echte digitale Transformation.

Durchbruch für Diabetespatienten?

Laut Forschern der kanadischen Universität Alberta könnten Diabetes-Patienten bald ganz ohne Spritze auskommen.   Und noch eine gute Nachricht für Diabetes-Patienten: Einem Team der kanadischen University of Alberta ist es nun gelungen, ein Verfahren zur Erzeugung...

Digital Health unattraktiv für Investoren

Finanzierungen für Digital Health Start-ups sind laut CB Insight im dritten Quartal auf dem niedrigsten Stand seit sieben Jahren. Vor allem in Europa gibt es weniger Deals.  Der Hype um Digital Health Start-ups scheint erst einmal verflogen – zumindest auf...

Deutschland schläft schlecht

In den letzten zehn Jahren hat die Zahl der Menschen mit Schlafstörungen deutlich zugenommen, wie eine Analyse der Barmer-Versichertenbasis zeigt.

Deutschland spitze bei Telemedizin

Im SOTI-Marktbericht zum weltweiten Stand digitaler Technologien im Gesundheitswesen schneidet Deutschland allem bei Fern- und Telemedizin überdurchschnittlich ab, hat aber Probleme mit Legacy-Systemen. „Deutschland: Bahnbrechende Fern- und Telemedizinische Dienste“,...