NHS
Brexitnachwehen führen zu Medikamentenknappheit

Eine Studie des britischen Think-Tanks Nuffield Trust zeigt: Großbritannien und die Europäische Union haben immer häufiger mit Medikamentenengpässen zu kämpfen – eine Situation, die der Brexit deutlich verschärft hat.

NHS bleibt der britische Patient

In Großbritannien warten nach wie vor Millionen Menschen auf einen geplanten Eingriff. Und eine neue Studie zeigt: Das bleibt in den kommenden Jahren wahrscheinlich auch so.