Markt
Bosch schließt sich mit R-Biopharm zusammen

150 Millionen Euro wollen beide Unternehmen in die Molekulardiagnostik stecken – unter anderem in die Entwicklung neuer PCR-Tests für multiresistente gramnegative Backterien.

vdek veröffentlicht Basisdaten 2024

Zum 28. Mal veröffentlicht der Verband der Ersatzkassen die Basisdaten des Gesundheitswesens. Zentrale Erkenntnis: Die Leistungsausgaben sind seit Jahren im Aufwärtstrend.

Revolutionieren KI-Agenten die Pflege?

KI, die Nachsorgeaufgaben übernimmt: Das zumindest ist die Vision von Chiphersteller Nvidia und dem KI-Startup Hippocratic AI, die sich Ende März zusammengetan haben. Auch der Deutsche Pflegerat sieht Potenzial in den Care-Agents.

Wieder Ärger für Bayer?

In den USA gibt es Streit um Bayers zweitumsatzstärktes Medikament. Ob die Klage auch nach Leverkusen abstrahlt, ist derzeit noch nicht abzusehen.

GKV knackt 300 Milliarden bei Ausgaben

314 Milliarden Euro will oder besser gesagt muss die GKV für ihre rund 73 Millionen Versicherte in diesem Jahr ausgeben, zeigen die Zahlen des GKV-Schätzerkreises, die der GKV-Spitzenverband heute bekannt gab.

Pharma: OTC-Markt wieder wichtiger

Die neuen Daten des Bundesverbands der Pharmazeutischen Industrie zeigen: Selbstmedikation wird wieder wichtiger. Markt für verschreibungsfreie Mittel mit elf Milliarden Euro Volumen.

Eli Lilly: Spatenstich in Alzey

  Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich heute in Rheinland Pfalz zum symbolischen Spatenstich des neuen Produktionsstandorts angekündigt.   Heute findet in Alzey der symbolische Spatenstich für die neue Produktionsstätte von US-Pharmariese Eli Lilly statt. 2,3...

Immer mehr Deutsche studieren Medizin im Ausland

Machen die Zulassungsbeschränkung das Medizinstudium in Deutschland unnötig schwer? Trotz Fachkräftemangel und genügend Bewerber auf Studienplätze entscheiden sich viel junge Absolventen für ein Studium im Ausland, zeigen Zahlen des Centrum für Hochschulentwicklung. 

MVZ in privater Hand: Heuschrecken oder Heilsbringer?

Die Interessen von privaten, nicht-ärztlichen Kapitalgeber werden immer wieder öffentlich in Frage gestellt. Eine Studie des BBMV und des ALM zeigt nun: Evidenz ließe sich leicht schaffen. Beide Verbände fordern deshalb weniger Emotionen in der Diskussion um MVZ

Frauen bei Praxisgründungen vorn

Analyse der Apobank zeigt: Frauen in Heilberufen gründen häufiger, sind jedoch beim der Übernahme von Praxen und Apotheken finanziell zurückhaltender im Vergleich zu männlichen Kollegen.

Digitalkongress prämiert innovative Lösungen im Gesundheitswesen

Im Rahmen des 4. Digitalforums Gesundheit, dem Digitalkongress von Gesundheitsstadt Berlin e.V., werden am heutigen 29. Februar 2024, wegweisende Innovationen im Gesundheitswesen mit dem Award für die “Beste digitale Lösungen aus den Bundesländern“ausgezeichnet. Die Health Care Times ist als Medienpartner dabei. 

Auftragsforschung boomt

Vor allem die Nachfrage nach Präzisionsmedizin treibt die Nachfrage nach den Dienstleistungen der Auftragsforschungsinstitute, belegen Zahlen von Research and Markets.

Deutschlandweit einzigartiges Modellprojekt

Über acht Millionen Euro an Fördergeldern bekommt die Universität des Saarlandes für ihre fahrende High-Tech-Diagnostik, die beispielsweise Pflegeheime anfahren soll.   Wenn die Patienten nicht zur Diagnostik kommen können, muss die Diagnostik eben zu den...

BioTech-Boom auch in Deutschland?

Der niederländische Spezialist für Forschungseinrichtungen Kadans investiert 50 Millionen Euro in Mainz und Immobilienentwickler Rock Capital baut spezialisierten Büropark am Münchner Flughafen auf.   Die BioTech-Branche boomt. Das hat erst kürzlich der Brainwave...

Präqualifizierung für Apotheken bald vorbei

Der Deutsche Apothekerverband (DAV) und der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen erzielen Einigung, um das Arzneimittel-Lieferengpassbekämpfungs- und Versorgungsverbesserungsgesetz umsetzen zu können.

Saarland setzt auf Expertenrat

Das Krankenhauszukunftsgesetz wird die Krankenhauslandschaft maßgeblich verändern. Für diese Herausforderungen bekommt das Saar-Gesundheitsministerium nun Unterstützung.

Uniklinik Ruppin in Schieflage

Ein drohender Millionenverlust zwingt die Uniklinik Ruppin zur Schließung von zwei Fachabteilungen – nicht die erste Klinik in Brandenburg, die ihre Versorgung einschränken muss.

Eine Frage der Finanzierung

Digitalisierung ja, aber nur bei entsprechender Vergütung lautet die Forderung von Ärzten und Apotheker. Die Verbände fordern sogar ein Machtwort von Kanzler Scholz.   Ärzte und Apotheker dieses Landes vereinigt euch. Ein wenig erinnert der Notruf der freien...

Ambulantisierung: Niedergelassene befürchten Mehraufwand

Ad-hoc-Befragung der Stiftung Gesundheit zeigt: Jede zweite Praxis befürchtet Risiken und Nachteile durch geplante Klinikreform. Eigentlich greift sie nicht direkt für den niedergelassenen Sektor des Gesundheitswesens, und doch fühlen sich fast 80 Prozent der...

Auf gutem Weg zu einer sektorübergreifenden Versorgung?

In Deutschland schließen sich immer mehr Kliniken zusammen, um beispielsweise die IT zentral zu steuern. Wenn sich daraus regionale Versorgungszentren entwickeln, ist das ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft. Es war eine kluge Überlegung, die man in Bayern im Mai...

Lohfert-Preis 2023 geht an Charité

Für ihrem Einsatz, die Perspektive von Patienten systematisch zu erfassen, wird die Charité mit dem 20.000 Euro dotierte Preis der Christoph Lohfert Stiftung ausgezeichnet. „Medizin neu denken“ ist das Motto des Lohfert Preises 2023. Gesucht wurden zukunftsfähige...

Reformflut: Diskussionen werden hitziger

Dass die deutsche Kliniklandschaft eine strukturelle Reform bitter nötig hat, darüber sind sich alle Experten einig. Die Diskussionen über das Wie laden sich jedoch emotional immer mehr auf – auch eine Klage beim Bundesverfassungsgericht steht im Raum. Es sind die...