DigitalHealth
Finanzspritze für Recare

Der Spezialist für Entlassmanagement sammelt 3,2 Millionen Euro für den Ausbau seiner Plattform ein. Neben einer neuen Finanzierungsrunde bestehender Investoren besteht der Großteil der Summe aus Fremdkapital. 

Telematikinfrastruktur: 2024 stehen die Nutzer im Fokus

Leistungserbringer brauchen einen möglichst einfachen Zugang zur Telematikinfrastruktur – deswegen müssen sie auch im Fokus der Entwicklungen stehen. Unser Gastautor Frédéric Naujokat erklärt, wie sich die TI dieses Jahr weiterentwickelt, um dieses Ziel zu erreichen.

EU-Forschungsprojekt unter Charité-Leitung gestartet

Können telemedizinische Konsultationen die Palliativversorgung auf Intensivstationen verbessern? Dieser Frage geht ein internationales Forschungskonsortium unter Leitung der Charité – Universitätsmedizin Berlin ab sofort nach.   Die Abkürzung EPIC steht für...

Digital Health unattraktiv für Investoren

Finanzierungen für Digital Health Start-ups sind laut CB Insight im dritten Quartal auf dem niedrigsten Stand seit sieben Jahren. Vor allem in Europa gibt es weniger Deals.  Der Hype um Digital Health Start-ups scheint erst einmal verflogen – zumindest auf...

Bitte verklagt euch nicht gegenseitig

Petzen war schon im Kindergarten keine wirklich nachhaltige Lösung, sondern hat vielleicht kurzfristig für vermeintliche Gleichstellung gesorgt. Warum sollte das beim Thema Interoperabilität im Gesundheitswesen anders sein?