Immer mehr Deutsche studieren Medizin im Ausland

Machen die Zulassungsbeschränkung das Medizinstudium in Deutschland unnötig schwer? Trotz Fachkräftemangel und genügend Bewerber auf Studienplätze entscheiden sich viel junge Absolventen für ein Studium im Ausland, zeigen Zahlen des Centrum für Hochschulentwicklung. 

Neue Studienergebnisse zu Alterungsprozessen im Hirn

Wie alter das Gehirn und welche Auswirkungen hat das auf neurodegenerative Erkrankungen wie Schlaganfall oder Demenz? Antworten darauf sind nun Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität näher gekommen. 

Organspende-Register gestartet

Seit heute morgen um sechs Uhr können sich Menschen in Deutschland für die Organspende registrieren. Deutsche Stiftung Organtransplantation erhofft sich mehr Aufklärung und Sichtbarkeit.